Sponsoren - Partner
 

Logos Sponsoren animiert

 

Sie wollen uns ebenfalls unterstützen?
Dann klicken Sie hier

 
So erreichen Sie uns
 

HC Einheit Plauen e.V
EINHEIT-ARENA
Wieprechtstraße 11
08525 Plauen      
03741-148062

Kontakt / Impressum

 

so geht sächsisch

       Klubkasse.de Banner

 

 
 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  Wie geht es weiter beim HC Einheit Plauen?  +++     
     +++  +++ Spieltag abgesetzt +++  +++     
 

A-Jugend mit Niederlage im Bezirkspokal

22.09.2021

Am Samstag, den 18.09.2021, war es für uns A-Jugendlichen endlich wieder an der Zeit! Unser 1. Pflichtspiel seit circa einem Jahr. Im Bezirkspokal-Hinspiel ging es gegen die in der Vorwoche beim Junior-Cup geschlagenen Burgstädter. Nur waren wir diesmal leider diejenige Mannschaft, die weniger Tore nach 60 Minuten geworfen hat.
Das Erste Tor hat unser neuer Teamkamerad Anton Pötzl geworfen. Daraufhin waren wir von der ersten Minute an hellwach und konnten bis auf 4:0 erhöhen, bis unser Gegner auch in der Partie angekommen ist. Leider konnten wir unsere sehr gute Anfangsphase nicht fortführen, und es kam in der 19. Minute zum 6:6 Ausgleich der Gäste. Ab diesem Zeitpunkt war das Spiel auf Augenhöhe und als die Halbzeitsirene ertönte, stand ein 10:10 auf der Anzeigetafel. 
Nach der Halbzeit ging es genau so spannend weiter wie davor. In der 43. Minute konnten wir uns leicht absetzen zum 17:14, woraufhin wir aber wieder zu leichtsinnig und ohne Biss in der Abwehr agierten und unser Gegner in der 51. Minute wieder zum 19:19 ausglich. Nun zeigte sich, wer die letzten Kräfte bündeln konnte, um das Spiel zu entscheiden. An dieser Stelle muss erwähnt sein, dass der Burgstädter HC nur einen Auswechselspieler vorweisen konnte, und so deutlich weniger Wechselmöglichkeiten hatte, als wir. Trotz dessen war unser Gegner in der Schlussphase besser und konnte so das Spiel nach 60 Minuten zum 22:24 für sich entscheiden.
Abhacken und Blick nach vorne richten Jungs, denn die Saison steht noch in den Startlöchern und mit diesem Ergebnis können wir nur arbeiten und besser werden! Im Rückspiel zeigen wir, wer die Nase vorn hat!

 

Mit von der Partie waren … 
Ebert (im Tor), Seyffert (1), Pötzl (2), Dostmann, Wenzel (1), Wirth (2), Wunderlich (1), Oertel (2), Wolf, Raithel (3), Koffent, Kraus, Bühring (3), Weiß, Bochmann (7)

 

Und auch ein großer Dank geht an unsere Trainer Iven Wunderlich, Jörg Grüner und Florian Korneck, die es uns ermöglichen hart dafür zu arbeiten, um immer besser zu werden!

Nächster Termin:


1.Sachsenliga-Punktspiel am 26.09.2021 um 12 Uhr in der Einheit Arena   
NSG TSV/SV04/HCE : VfL Waldheim 54

 

(db)

 
 
>> Fanclub<<
>> Fotogalerie<<
>> Sponsoren <<