Sponsoren - Partner
 

Logos Sponsoren animiert

 

Sie wollen uns ebenfalls unterstützen?
Dann klicken Sie hier

 
So erreichen Sie uns
 

HC Einheit Plauen e.V
EINHEIT-ARENA
Wieprechtstraße 11
08525 Plauen      
03741-148062

Kontakt / Impressum

 

       Klubkasse.de Banner

 

 
 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  Teambuilding mal anders  +++     
     +++  D-Jugend-Jungs zeigen tollen Kampf  +++     
     +++  C-Jugend lässt Punkte liegen  +++     
 

mB: Mit Einsatz, Kampf und absolutem Willen Finale erreicht!!

21.03.2016

Für eine Überraschung sorgten unsere B-Jugend-Handballer im Bezirkspokal-Halbfinale. Gegen die Freiberger Dachse, immerhin dritter der Sachsenliga, gelang uns ein glücklicher, doch aufgrund der zweiten Halbzeit auch verdienter 26:25 Erfolg in der heimischen Einheit-Arena. Wir gingen mit 1:0 in Führung, taten uns aber in der Folge mit der aggressiven 3:2:1 Deckung der Dachse sichtlich schwer. Zu wenig Bewegung im Angriffsspiel und zu viele technische Fehler luden die Gäste ein, schnelle und einfache Tore zu werfen. Schnell gingen sie mit 2:5 in Führung. Wir liefen zu langsam zurück und konnten die 2. Welle der Gäste nicht unterbinden. Leider verletzten sich nun auch noch Robin Schmidt, welcher nach einer Pause wieder mitspielen konnte und Marvin Obermann, für ihn war das Spiel vorbei. Das verunsicherte uns zusätzlich und wir waren gezwungen eine frühe Auszeit zu nehmen, um wieder Ordnung in unser Spiel zu bringen. Dies gelang uns erstmal nicht und die Gäste erhöhten auf 4:9. Wir konnten uns bei Torhüter Willy-Paul Wunderlich bedanken das wir nicht noch höher in Hintertreffen gerieten. Mitte der ersten Halbzeit stellten wir uns nun endlich auf die schnelle Spielweise und die harte aber keinesfalls unfaire Abwehrarbeit der Gäste ein und konnten bis zu Pause den 5-Tore-Rückstand halten. Mit einem 12:17 ging es in die Kabinen. Dorte folgte eine ruhige aber deutliche Ansprache der Trainer und in den Gesichtern der Spieler war zu sehen, dieses Spiel ist noch nicht verloren. Und genauso präsentierten wir uns auch in Durchgang zwei. Zwar erhöhten die Dachse auf 12:18, doch wir kämpften jetzt um jeden Ball und Willy hielt was zu halten war. Angetrieben von Robin Schmidt konnten wir grosse Lücken in der Freiberger Deckung reissen und diese wurden durch Tom Mehler, Yannick Beierlein und Xaver Hinterseer eiskalt genutzt. Wir verkürzten auf 16:18 und konnten kurze Zeit später sogar zum 19:19 ausgleichen. Die Partie war nun wieder offen. Auszeit Freiberg. Doch irgendwie war ein Bruch in deren Spiel. Wir gingen 21:20 in Führung. Hinten liessen wir so gut wie nichts mehr zu, doch leider machten wir im Spiel nach vorn zu viele Fehler und überhastete Abspiele, um mit zwei oder drei Toren in Führung zu gehen. Bis zum 23:23 ging es hin und her. Durch eine kleine Schwächephase gingen die Gäste 23:25 in Führung, fünf Minuten vor Schluss. Doch wir gaben nicht auf und jeder Einzelne Spieler wuchs nun über sich hinaus. Wir verkürzten auf 24:25. Noch anderthalb Minuten zu spielen. Die Spannung war förmlich zu greifen. Wir gingen in eine Manndeckung über und konnten den Angriff der Dachse abwehren und im Gegenstoss zum 25:25 ausgleichen. Die Halle stand Kopf. Noch vierzig Sekunden und Freiberg im Angriff. Willy-Paul hält den Ball, wir hatten noch die Möglichkeit zum freien Torwurf, welchen die Gäste nur durch ein Foul unerbinden konnten. Die Spielzeit war abgelaufen, aber die Schiedsrichter entschieden völlig zuecht auf Strafwurf, Yannick Beierlein nahm sich den Ball und versenkte ihn eiskalt rechts unten. Was dann folgte war grenzenlose Freude, die Spieler lagen sich in den Armen. Danke an die tolle Unterstützung von den Rängen. Heute hat man gesehen was man mit dem absolutem Willen, ein Spiel gewinnen zu wollen, erreichen kann. Glückwunsch an die Jungs und denkt dran.....Fiiiinnnaaaallleeee oho, Fiiinnnaaaallleeee ohoho.

Es spielten: Wunderlich (TH), Corda (1), Zeithammel (2), Tänzler (2), Kunze, Beierlein (6), Obermann, Schmidt (4), Hinterseer (5), Mehler (6)       mawu
 

 

 
 
>> Fanclub<<
>> Fotogalerie<<
>> Sponsoren <<