Sponsoren - Partner
 

Logos Sponsoren animiert

 

Sie wollen uns ebenfalls unterstützen?
Dann klicken Sie hier

 
So erreichen Sie uns
 

HC Einheit Plauen e.V
EINHEIT-ARENA
Wieprechtstraße 11
08525 Plauen      
03741-148062

Kontakt / Impressum

 

       Klubkasse.de Banner

 

 
 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  Einheit hat harte Nuss zu knacken  +++     
     +++  Dein Team - im Hintergrund: Kay Säckel  +++     
     +++  A Jugend auch im ersten Heimspiel erfolgreich  +++     
 

D-Jugend mit Sieg und Niederlage zum Saisonauftakt

09.09.2019

Die D-Jugend-Mannschaften der NSG TSV/SV04/HCE hatten an diesem Wochenende ihre ersten Punktspiele zu bestreiten. Für die D1 hieß der Gegner in der Sachsenliga HC Elbflorenz. Die D2 musste in der Bezirksliga nach Aue reisen. Dass die Trauben in dieser Saison hoch hängen, ist den Verantwortlichen klar. Und das sollte sich für die D1 am vergangenen Samstag auch gleich bewahrheiten. Doch nicht der Gegner machte den Jungs das Leben schwer, sondern sie sich leider selbst. Nervös und unkonzentriert gingen die Jungs in die Partie. Der Ball schien an diesem Tag nicht ihr Freund zu sein. Reihenweise Fehlpässe und technische Fehler reihten sich aneinander und Elbflorenz nutzte dies zu einfachen Toren durch Konter. Im gebundenen Spiel hatte man den Hauptstädtern in der Abwehr schon etwas entgegenzusetzen und zeigte, was in den vergangenen Wochen im Training bereits gelernt wurde. Auch im Angriff gelangen einige sehenswerte Spielzüge. Doch am Ende war das leider deutlich zu wenig. Die jungen Handballer mussten sich mit 18:37 geschlagen geben. 

Besser machte es die jüngere Vertretung der D2 am Sonntag in Aue. Zu Beginn der Partie wirkten die Jungs noch nicht ganz munter und Aue ging in Führung. Doch nur wenige Angriffe später wendete sich das Blatt. In der Abwehr wurde gemeinsam gut gearbeitet und auch dem Nebenmann ausgeholfen. Im Angriff gelangen schöne Zusammenspiele, die größtenteils erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Doch auch hier gab es kleinere Fehler, die Aue nutzen konnte, um zur Pause mit einem Unentschieden in die Kabine zu gehen. Nach dem Seitenwechsel gelang es den Jungs sich teilweise bis auf vier Tore abzusetzen. Doch gegen Ende des Spiels merkte man ihnen die erstmals längere Spielzeit von 2x25 Minuten an. Die Konzentration ließ nach und so wurden teilweise schöne Torchancen vergeben. Aue kam gefährlich nah bis heran. Kurz vor Schluss leuchtete ein Unentschieden von der Anzeigetafel. Doch dank einer super Abwehr und starken Torhütern konnte der Ball erobert werden. Unter großem Jubel der mitgereisten Eltern wurde der 23:22 Siegtreffer erzielt. 

 

(slu)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: D-Jugend mit Sieg und Niederlage zum Saisonauftakt

 
>> Fanclub<<
>> Fotogalerie<<
>> Sponsoren <<