Sponsoren - Partner
 

Logos Sponsoren animiert

 

Sie wollen uns ebenfalls unterstützen?
Dann klicken Sie hier

 
So erreichen Sie uns
 

HC Einheit Plauen e.V
EINHEIT-ARENA
Wieprechtstraße 11
08525 Plauen      
03741-148062

Kontakt / Impressum

 

       Klubkasse.de Banner

 

 
 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  Einheit hat harte Nuss zu knacken  +++     
     +++  Dein Team - im Hintergrund: Kay Säckel  +++     
     +++  A Jugend auch im ersten Heimspiel erfolgreich  +++     
 

Das Triple ist das Ziel

24.05.2019

Am kommenden Sonntag geht eine lange Handball-Saison endgültig zu Ende. Den Schlusspunkt setzt die männliche D-Jugend der neuen Spielgemeinschaft aus SV 04 Oberlosa, HC Einheit Plauen und TSV Oelsnitz. Für die Jungs um die Trainer Iven Wunderlich und Marcel Gemeinhardt steht die Qualifikation zur Sachsenliga auf dem Programm. Nachdem bereits die B- und C-Jugendlichen ihren Startplatz in der höchsten Spielklasse des Freistaates sicher haben, wollen nun auch die D-Jugendlichen das "Triple" perfekt machen und den Sprung in die Sachsenliga schaffen. Am Sonntag duelliert sich der Gastgeber in der  Plauener Kurt-Helbig-Halle in seiner Gruppe mit dem HC Elbflorenz und dem LHV Hoyerswerda. In der zweiten Gruppe kämpfen die SG Pirna/Heidenau, die HSG Riesa/Oschatz und der SV Koweg Görlitz um den begehrten Startplatz auf Landesebene. Die ersten beiden jeder Gruppe können für die Sachsenliga planen, die beiden Gruppendritten kämpfen um den letzten freien Platz. Den Start der insgesamt sieben Partien über jeweils 2x15 Minuten vollzieht die NSG SV04/HCE/TSV um 10 Uhr gegen die Jungs aus dem Leistungszentrum des Zweitligisten HC  Elbflorenz. Um 13.20 Uhr steht dann die Partie der Vogtländer gegen den LHV Hoyerswerda auf dem Plan. Der fast ausnahmslos jüngere Jahrgang der Hausherren steht gegen die namhafte Konkurrenz vor einer  schwierigen Aufgabe, will aber mit ganz viel Kampfgeist den Sprung in  die Sachsenliga schaffen. Jegliche Unterstützung von der Tribüne ist den Jungs am Sonntag sehr willkommen.

 

Aktualisierung: War das spannend! In allerletzter Sekunde sichert sich die D-Jugend der neu gebildeten Spielgemeinschaft aus SV 04 Oberlosa, HC Einheit Plauen und TSV Oelsnitz einen Platz in der Sachsenliga. Mit einem 17:16-Sieg nach Verlängerung gegen den SV Koweg Görlitz lösen die Jungs das Ticket für die höchste Spielklasse des Freistaates.

 

(rm/slu)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Das Triple ist das Ziel

 
>> Fanclub<<
>> Fotogalerie<<
>> Sponsoren <<