Sponsoren - Partner
 

Logos Sponsoren animiert

 

Sie wollen uns ebenfalls unterstützen?
Dann klicken Sie hier

 
So erreichen Sie uns
 

HC Einheit Plauen e.V
EINHEIT-ARENA
Wieprechtstraße 11
08525 Plauen      
03741-148062

Kontakt / Impressum

 

Sogehtsächsisch

       Klubkasse.de Banner

 

 
 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Einheit im Sachsenpokal ohne Spiel eine Runde weiter

21.11.2022

Die Handballer des HC Einheit Plauen ziehen erneut kampflos in die nächste Runde im Sachsenpokal ein. Nachdem der Tabellenführer der Sachsenliga bereits in der ersten Runde ein Freilos hatte, sollte eigentlich am Samstagnachmittag um 17 Uhr in der Einheit-Arena die zweite Runde gegen den Zwönitzer HSV 1928 angepfiffen werden. Doch der Ligakonkurrent hat heute Morgen die Partie aufgrund zu vieler verletzter und beruflich verhinderter Spieler abgesagt. Damit stehen die Rot-Weißen im Achtelfinale, ohne bisher eine Begegnung im HVS-Pokal in dieser Saison bestritten zu haben. „Wir hatten uns sehr auf das Duell mit Zwönitz und unserem alten Trainerfreund Vasi gefreut“, bedauert Einheit-Trainer Jan Richter die Absage: „Es wäre bestimmt ein spannendes Spiel geworden, denn die Zwönitzer hatten sich in den letzten Aufeinandertreffen richtig gut präsentiert“. Erst vor gut sechs Wochen standen sich beide Mannschaften in der Hinrunde der Sachsenliga gegenüber, die Füchse konnten damals einen souveränen 32:24-Sieg vor heimischem Publikum feiern. Nun haben die Spitzenstädter eine Woche länger Zeit, sich intensiv auf das Liga-Spitzenspiel, am 3. Dezember um 17 Uhr, beim KJS-Club Dresden vorzubereiten. (flow)

 

Bild zur Meldung: Einheit im Sachsenpokal ohne Spiel eine Runde weiter

 
>> Fanclub<<
>> Fotogalerie<<
>> Sponsoren <<