Sponsoren - Partner
 

Logos Sponsoren animiert

 

Sie wollen uns ebenfalls unterstützen?
Dann klicken Sie hier

 
So erreichen Sie uns
 

HC Einheit Plauen e.V
EINHEIT-ARENA
Wieprechtstraße 11
08525 Plauen      
03741-148062

Kontakt / Impressum

 

       Klubkasse.de Banner

 

 
 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  Spitzenstädter wollen zuhause nachlegen  +++     
     +++  Teambuilding mal anders  +++     
     +++  D-Jugend-Jungs zeigen tollen Kampf  +++     
     +++  C-Jugend lässt Punkte liegen  +++     
 

mB: Tabellenplatz zwei souverän gefestigt

08.03.2016

Auch im dritten Vergleich mit Lok Chemnitz konnten unsere B-Jugend-Handballer die Punkte für sich verbuchen. Nach einer über weite Strecken starken Vorstellung war das auch mehr als verdient. Mit einer 5+1 Deckung wollten wir den gefährlichsten Spieler der Gäste gleich aus dem Spiel nehmen. Das gelang uns in den Anfangsminuten nicht gut und auch im Angriff war noch Sand im Getriebe. Chemnitz ging 3:5 in Führung. Wir stellten auf eine 6:0 Deckung um und ab da lief unser Spiel besser. Schnell glichen wir zum 5:5 aus und gingen kurz danach erstmals in Führung, welche wir nicht mehr hergaben. Endlich arbeiteten wir hinten besser und die daraus gewonnenen Bälle konnten durch sehenswerte Tempogegenstösse in Tore umgewandelt werden. Auch im Positionsspiel wurden die im Training erlernten Sachen konsequent umgesetzt und es wurden von jeder Position Tore erzielt. Bis zur Halbzeit konnten wir uns so auf 19:9 absetzen. In der Kabine wurde klar angesprochen, die Konzentration hochzuhalten und da weiter zu machen wo wir aufgehört hatten. Leider schienen wir in den ersten Minuten der zweiten Hälfte noch in der Kabine zu sein, denn die Chemnitzer konnten vier einfache Tore in Folge erzielen. Wir nahmen eine Auszeit und die Spieler schienen nun wachgerüttelt. In der Abwehr wurde nun wieder besser gearbeitet und schneller nach vorn gespielt. Dadurch konnten wir unseren Vorsprung wieder ausbauen und kamen am Ende zu einem hoch verdienten 31:19 Heimerfolg. Eine gute mannschaftliche Leistung. Es wurde von allen Positionen Tore erzielt und den begeisterten Zuschauern teilweise schöne Ballstafetten geboten. Danke für die Unterstützung von den Rängen. Unser nächstes Spiel ist wieder ein Heimspiel. Sonntag den 13.3.16, 11.00 Uhr, Einheit-Arena.

Es spielten: Wunderlich (TH), Corda (3), Zeithammel (3), Kunze (3), Tänzler (2), Beierlein (1), Obermann, Schmidt (5), Hinterseer (10), Mehler (4)

(wu)

 
 
>> Fanclub<<
>> Fotogalerie<<
>> Sponsoren <<